Geschichten eines Baumes


“Geschichten eines Baumes“ – eine zweitätige, multimediale Veranstaltung: Ausstellung, Filmvorführung und Konzert in der Fabrik der Künste in Hamburg
Das Programm mit zeitlichem Ablauf der einzelnen Aktivitäten:
Samstag, 23.10.2010, 19 – 22 Uhr
19 Uhr – Eröffnung der Vernissage

Eröffnungsrede: Magdalena Erdman, Konsulin der Republik Polen und Marie-Luise Tolle, Senatsdirektorin Behörde für Kultur, Sport und Medien Einführung in die Ausstellung: Katarzyna Rogacka-Michels, Agentur für aktuelle Kunst Ausstellung: Bilder von Alexandra Hinz-Wladyka und Halina Bober, Objekte aus Holz von Jan de Weryha-Wysoczański.

Musik mit Lesung: Interpretation von Gedichten von Wisława Szymborksa: Vladyslav Sendecki (Piano), Krystyna Stańko (Gesang, Gitarre), Angélique Duvier (Sprecherin)

Sonntag, 24.10.2010, 14 – 19 Uhr

Konzert klassische Musik: Werke von F. Chopin, I.F. Dobrzynski und Ewelina Nowicka. Vorführende Künstler: Ewelina Nowicka (Violine), Mariola Rutschka (Querflöte), Waldemar Saez- Eggers (Piano) und Nachwuchskünstler: Schüler der Staatlichen Jugendmusikschule: Janine Witthaus, Niklas Strauß, Clara Saez-Eggers.

Filmvorführung: „Danziger Oratorium“ von Robert Turlo nach der Malerei von Alexandra Hinz-Wladyka.

Laufende Ausstellung

Veranstaltungsort: Fabrik der Künste, Kreuzbrook 10/12, 20537 Hamburg Eintritt: frei. Einlass mit Einladungen. Bestellung der kostenlosen Einladung per email oder telefonisch.

Kontakt für Anfragen: mariolarutschka@yahoo.de Tel. 040-6793102

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.