Jazzbridge


Jazzbridge Danzig – Bremen – Hamburg – Münster

Freitag:17.4.2009, 21:00, Birdland, Gärtnerstr. 118, Hamburg,

Samstag: 18.4.2009, 20:00, Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, Bremen,

Sonntag: 19.4.2009,20:00, Cuba, Achtermannstr. 12, Münster,

Wojciech Staroniewicz Quartett trifft auf Bremer Alex Möckel Trio

 

 

Die Jazzbridge Danzig-Bremen schlägt auch in ihrer 6. Ausgabe wieder eine Brücke zwischen den neuesten Entwicklungen der Jazz-Musik in Danzig und Bremen. In diesem Jahr trifft das international renommierte Wojciech Staroniewicz Quartett auf innovativen Bremer Nachwuchs: das Alex Möckel Trio ist bei der Ausschreibung zur Jazzbridge 2009 als besonders begabt und experimentierfreudig aufgefallen. Gemeinsam werden diese beiden Formationen in einem intensiven Workshop ein Konzert erarbeiten, das die neuesten Entwicklungen des Jazz in Ost und West vereint. Musik wird ihre gemeinsame Sprache sein, langjährige Erfahrung wird mit ganz frischen, jungen Ideen konfrontiert – und mit großer Spielfreude wird das so entstandene JazzBridgeEnsemble2009 dann die musikalische Brücke von Hamburg über Bremen und Münster bis nach Danzig spannen. In Hamburg wird das Florian Poser Trio feat. Czezary Paciorek dazustoßen, in Bremen werden beide Ursprungsbands zusätzlich auch eigene Stücke präsentieren. Vor dem großen Abschlußkonzert im Mai in Danzig wird sich das Sextett noch einmal zu einem Workshop treffen um die Erfahrungen des kulturellen und künstlerischen Austausches während der Tour musikalisch zu verarbeiten.

 

Besetzung:

Wojciech Staroniewicz Quartett:

Wojciech Staroniewicz – Saxophon, alt und tenor

Slawek Jaskulke – Piano

Maciej Szczycinski – Kontrabass

Hubert Zemler – Drums

 

JazzBridgeEnsemble2009:

Wojciech Staroniewicz – Saxophon, alt und tenor

Slawek Jaskulke – Piano

Alex Möckel – Drums

Daniel Meyer – Gitarre

Markus Franzke – Posaune

Oliver Karstens – Kontrabass

 

Alex Möckel Trio

Alex Möckel – Drums

Daniel Meyer – Gitarre

Markus Franzke – Posaune

 

Florian Poser Trio feat. Czezary Paciorek

Florian Poser – Vibraphon

Cezary Paciorek – Akkordeon

Oliver Karstens – Kontrabass

Thomas Hempel – Drums

 

Gefördert von der Stadt Danzig, der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, dem Senator für Kultur Bremen, dem Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg, dem Integracyjny Klub Artystyczny Winda und artserv.net.

 

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.