Aktion ROTATIONSTRASSENMUSIKKONZERTE


Samstag, den 21. September von 17 – 20 Uhr auf der Revaler Straße / RAW-Gelände


Die Aktion ROTATIONSTRASSENMUSIKKONZERTE ist eine Musikveranstaltung an der Schnittstelle von künstlerischer Performance und Konzert, bei der zahlreiche akustische Miniaturkonzerte im Alltagsbetrieb einer Straße und der umliegenden Gegend stattfinden – auf Bürgersteigen, Grünstreifen, Dächern, Trafohäuschen und auf Balkonen.

Die Konzerte werden sich in einem Bereich Friedrichshain-Kreuzberg abspielen, deren Straßennamen sich zu großen Teilen auf polnische Städte beziehen. Ein Schwerpunkt der Konzerte ist aus diesem Grund ein Austausch mit polnischen Bands (fis moll, Paula i Karol, Adam Repucha…). Zudem sind die vielfach äußerst leise daherkommenden Kon- zertminiaturen auch ein Gegenentwurf zu der sonst so lauten Freizeitgestaltung rund um die Simon–Dach Straße.

Für die Konzertaktion am 21. September wechseln 25 Bands, Solomusiker und Ensem- bles nach einem speziell entwickeltem Rotationsprinzip mehrfach die Spielorte innerhalb der Revaler Straße und des RAW Geländes, so dass der Eindruck eines stetigen Transits von Musikern entsteht.

Die Konzerte sind als künstlerische Intervention gedacht. Es gibt keine Straßensperrung, weder feste Bühnenaufbauten, noch Getränkestände.
Nur die 25 Spielorte werden jeweils auf individuelle Weise mit über 200 roten Regen- schirmen überraschend dekoriert.

Anders als bei herkömmlichen Konzertveranstaltungen, kommt bei den ROTATIONS- TRASSENMUSIKKONZERTEN nicht das Publikum zum Konzert sondern umgekehrt, die Musiker kommen dorthin wo die Menschen sind.
Das musikalische Spektrum ist dabei möglichst breit gefächert. Zwar bilden Pop- und Folkbands (Goodnight Circus, Warszawa Berlin Express…) den Schwerpunkt, jedoch sind ebenso Weltmusik (FS Blumm)-, Jazz- und klassische Ensembles (Atrium Ensemble) Teil des Line-Ups.

Wir freuen uns auf Euch!

Line-up:

Adam Repucha (Traditional Folk)

Anthony Chorale (Falsettpop)

Piotr Bot (Drehorgel mit Papagei)

fis moll (Folkpop)

Vladimirska (retro Circus)

Ludova Novina (Klezmer Balkan)

Desmond G. And the desperate D. (comiccountry)

Sim Gishel (singender Roboter)

Lidia Visconti (Volkslieder)

Waxomania (Musik mit Wachs)

Ania & Band (Soulpop)

WarszawaBerlinXpress (Rock)

Anna Nova (elektro Pop)

Spotkanie (Volkslied Chor)

Adriano Celentano Besteckorchester
(italo Schlager)

Paula i Karol (Folk Pop)

Dominikalia (experimental Klassik)

OPERAtion Polska (polnische Tischlieder/Oper)

Mad Scientist Drummer – Sebastian Arnold (Schlagzeug Elektro)

FS Blumm (Experimental Gitarre)

Drei Drehorgeln (Drehorgeln)

Mr. Barkwell and the tasty Bones
(Antifolk)

Atrium Ensemble (Klassik)

Goodnight Circus (Swing-Jazz)

Streichquartett (Klassik)

page1image28312

In Zusammenarbeit mit:

agitPolska e.V.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten und den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Medienpartnerschaft: Funkhaus Europa

I simply want to tell you that I’m beginner to blogging and absolutely enjoyed your blog site. Very likely I’m going to bookmark your blog post . You really come with really good article content. Thanks for sharing with us your web page.

Simply desire to say your article is as astonishing. The clarity in your post is just cool and i can assume you’re an expert on this subject. Well with your permission allow me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please continue the rewarding work.

Hey very cool web site!! Man .. Beautiful .. Amazing .. I will bookmark your site and take the feeds also…I’m happy to find so many useful information here in the post, we need develop more strategies in this regard, thanks for sharing. . . . . .

For those who interact often on social-networking sites, the 918KISS makes it easy to stay up to speed with them. It is simple to comment, download photos and connect with your friends. Many college students find having an 918KISS is a convenient way to stay connected to the internet away from home.

If you are not happy with the current settings of your Football, you can reset everything to the default settings that your phone came with in the first place. This can be found under the general section under settings, and will help you to start fresh if you did something that you did not want.

You can upload plenty of music to your 918KISS and jam out with tunes all day long. Avoid taking both your music player and phone to the gym, and just take your 918KISS. You can upload hours of music on to your phone, and cycle different songs out with ease which can make it easy for you to enjoy your favorite tunes.

A great tip if you’re thinking about purchasing an 918KISS is to shop around and do your research before you decide on a plan or even the 918KISS itself. It might not be the best idea to walk into the apple store and pick one up impulsively because you’ll pay more.

It is pretty easy to retain images from Mail and Safari. Just touch and hold the image you want to save. You will see a pop-up box that offers you the choice to save that image.

21 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.