agitPolska e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, polnische Kultur in Deutschland und deutsche Kultur in Polen zu präsentieren. Unser Vorhaben ist es, jungen und talentierten Künstlern aus Polen und Deutschland eine Plattform zu bieten. Der direkte Austausch von Kunst und Kultur zwischen Polen und Deutschland soll nicht nur beide Kulturen näher bringen, sondern auch kritische Dialoge anregen. Als in Deutschland lebende Polen ist dies uns ein ganz persönliches Anliegen: agitPolska will den interkulturellen Austausch, will zeigen, diskutieren, anregen, verbinden…

Gegründet 2005 von Magdalena Ziomek-Frackowiak in Bremen, haben wir unseren Sitz in Berlin. Quer durch Polen und Deutschland arbeiten wir mit vielen zivilgesellschaftlichen und institutionellen Partnern zusammen. Berlin oder Bremen, Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern, Stettin, Warschau oder Danzig – wir sind überall dort, wo es kreative Energie und Kooperationswillen gibt, polnische wie deutsche Kunst und Kulturprojekte und auf die Beine zu stellen!

Vorstand:

Vorsitzende: Magdalena Ziomek-Frackowiak
2. Vorsitzende: Iwona Bigos
Schatzmeister: Anna Czechowska

Gründungsmitglieder:
Magdalena Ziomek, Agnieszka Lason, Iwona Bigos, Joanna Rzepa, Marcin Hofman, Thomas Böker, Gabriela Lindner, Patrycja Fijalkowska, Iwona Lis