Workshop für Frauen mit polnischen Migrationsbiografie: “Wenn nicht DU, wer dann?”


München, 13.04.2019

Workshop für Frauen mit polnischen Migrationsbiografie: “Wenn nicht DU, wer dann?”

Katarzyna Posadzy-Martensen und Mariola Kus de Barros laden euch herzlich zum Workshop für Frauen ein. Der Fokus des Workshops liegt in der Stärkung des Selbstbewusstseins sowie der Erhöhung der Eigenmotivation. In dem praktischen Teil des Trainings setzen wir uns durch Einzel- und Gruppenarbeit mit Fragen auseinander, wie wir uns selbst motivieren können, um in der Arbeitswelt erfolgreicher und zufriedener zu sein. Außerdem geben wir euch einen Überblick über den deutschen Arbeitsmarkt, zeigen wo man nach Jobs suchen kann, die euren Kompetenzen entsprechen und wie man sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten kann. Wir hoffen, dass ihr durch die neuen Impulse mehr Motivation bekommt nach anderen Jobmöglichkeiten zu suchen, die euren Vorstellungen und Ausbildungen besser entsprechen. Ein kurzer Imput über die Möglichkeiten des politisch-sozialen Engagement und Netzwerken rundet den Workshop ab.

Katarzyna Posadzy-Martensen lebt seit 16 Jahren in München und arbeitet aktuell als Trainerin und Recruiting Spezialistin in einem IT Konzern. Sie verfügt über sehr gute Menschenkenntnisse und liebt über unterschiedliche Netzwerkkanäle neue Leute kennenzulernen.

Mariola Kus de Barros ist seit 7 Jahren in Deutschland. Seit 5 Jahren arbeitet sie als Dipl. Pädagogin in der Kinder und Jugendhilfe in München. Außerdem bringt sie den Kindern auf spielerische Art und Weise polnische Sprache bei der Johannes Paul II Heimatkundeschule bei. In Facebook hat sie die Gruppe „Pedagodzy, psycholodzy, wychowawcy w Niemczech- Łączcie się!”gegründet, um einen Platz zum Austausch von allen polnischsprachigen Pädagogen und Psychologen in Deutschland zu geben. In der Freizeit versucht sie Skifahren zu lernen.

Wir freuen uns auch über einen regen Austausch innerhalb der Gruppe und möchten einen interessanten Tag mit euch verbringen!

Termin: Samstag, den 13.04.2019 vom 11:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Aubingerstrasse. 43, 81243 München

Teilnahme ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist unter workshop@agit-polska.de

bis zum 8.4.2019 erforderlich.  Wir freuen uns auf Euch!